Wie kann ich zu MTEL Austria wechseln und meine Rufnummer mitnehmen?

Um Ihre bestehende Rufnummer ins MTEL Austria Netz mitnehmen zu können, brauchen Sie zunächst eine MTEL Austria SIM-Karte und unser ausgefülltes Antragsformular (LINK). Falls Sie eine Prepaid-SIM-Karte besitzen, müssen Sie mindestens 10 € Guthaben auf Ihrer bestehenden SIM-Karte haben, weil das Netz, das Sie verlassen wollen, verrechnet die Rufnummernmitnahme mit 10 €. Außerdem brauchen Sie den PUK1 Code Ihrer bestehenden SIM-Karte. Falls Sie diese nicht mehr haben, fragen Sie bei Ihrem Netzbetreiber nach. Wenn Sie eine Postpaid-SIM-Karte besitzen, müssen Sie uns einen amtlichen Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis, Visum, Führerschein etc.) vorlegen. Das Netz, das Sie verlassen wollen, verrechnet die Rufnummernmitnahme mit 10 € im Rahmen Ihrer nächsten Rechnung. In der Regel dauert die Rufnummernmitnahme drei Tage.

Jetzt mit Top - Smartphones schon ab €0.-

Mehr erfahren