SERVUS GRAZ!

Servus Graz!

MTEL Austria eröffnet am Di., den 07. Juli 2020 seinen 1. Shop in der Steiermark!

Wir erweitern unser Vertriebsnetz kontinuierlich, und freuen uns in Graz unweit des Stadtzentrums in der Münzgrabenstraße 36 unseren neuesten MTEL Shop zu eröffnen.

Viele Eröffnungsangebote erwarten euch:

  • Surfst du viel mit deinem Handy und reist du gerne? Dann ist unser „Servus Plus ohne Handy“ Tarif ideal für dich, denn wir schenken allen Neukunden 150 bis 250 GB Datenvolumen zum grenzenlosen surfen auch in der EU, Serbien, BiH und Montenegro, los geht es schon ab nur €17,90/mtl.
  • Brauchst du ein neues Smartphone? Im Tarif „Servus Plus M“ bekommst du kostenlos ein neues Samsung Galaxy A30s Smartphone und noch zusätzlich 250 GB Datenvolumen oben drauf geschenkt!
  • Was ist der große Vorteil der MTEL Servus Plus Tarife? Du bekommst nicht nur unlimitierte Min/SMS in Österreich, sondern auch in die EU und in der EU, sowie in die Netze der Telekom Serbien Gruppe (mts Serbien, m:tel Bosnien und Herzegowina und m:tel Montenegro). Du kannst aus der EU, Serbien, BiH und Montenegro alle Netze in Österreich unlimitiert anrufen – und das Beste? Das mobile Datenvolumen gilt zur Gänze auch in all diesen Ländern!
  • Du möchtest unser Mobilnetz testen? Dann probier unsere Starter-Paket Wertkarte um nur €1,90 aus. Du bekommst am Anfang 1000 Min/SMS/MB von uns geschenkt welche du in Österreich, der EU, Serbien, BiH und Montenegro verbrauchen kannst.
  • Wie wärs mit Fernsehen aus der Heimat? Aktuell haben wir -50% auf alle MTEL TV Star Pakete. Du genießt über 250 EX-YU TV Sender und über 20 deutschsprachige Sender schon ab nur € 7,95/mtl.

Wir beraten dich gerne auch in BKS in unserem neuen Shop!

Unsere Öffnungszeiten:

Wochentags von 09:30 bis 18:30 Uhr

Samstags von 09:30 bis 17:00 Uhr

Wir sehen uns ab dem 07. Juli in der Münzgrabenstraße 36!

Die Eröffnung der neuen MTEL Niederlassung ist nur ein weiterer Schritt zur Umsetzung des Plans zur Erweiterung des Vertriebsnetzes, aber auch der Dienstleistungen von MTEL Austria und der Expansion in weitere europäische Städte.