hamburger
hamburger
Immer ein offenes Ohr für dich!

Call Center erreichbar
von 7:30 bis 22:00 Uhr.

0800 667 667

Für Anrufe außerhalb Österreichs wähle bitte

+43 800 667 667
korisnicki-servis

Willkommen auf der Support-Seite.

Wie ist die Arbeitszeit ihrer Serviceline? dropdown arrow

Unsere Serviceline ist für Sie jeden Tag von 07:30 bis 22:00 erreichbar.

Wieso kann ich aus dem Ausland nicht unter der Nummer 0800 667 667 mit ihrer Serviceline in Kontakt treten? dropdown arrow

Unsere Serviceline ist aus dem Ausland unter der Nummer +43 800 667 667  erreichbar.

Wie kann ich mit MTEL Austria in Kontakt treten? dropdown arrow

Sie können mit MTEL Austria auf folgende Arten in Kontakt treten:
- Unsere Serviceline 0800 667 667
- E-Mail: info@mtel.at

In Welchen Städten gibt es einen MTEL Austria Shop? dropdown arrow

Unsere Shops finden Sie in 4 Städten: Wien, Salzburg, Linz und Graz. Die genauen Adressen finden sie hier

Welche Services bietet MTEL Austria? dropdown arrow

MTEL Austria bietet folgende Services an: Mobiltelefonie, TV und Festnetzinternet.

Ich habe die Landesgrenze überquert und mein Internet funktioniert nicht. Was kann ich tun? dropdown arrow

Damit Sie die mobilen Daten auf einem neuen Gerät benützen können, müssen Sie zuerst den APN einstellen. Genauere Anweisungen finden Sie auf unserer Website.

Ich habe meine SIM-Karte in ein neues Handy gelegt und jetzt funktioniert mein mobiles Internet nicht. dropdown arrow

Damit Sie die mobilen Daten auf einem neuen Gerät benützen können, müssen Sie zuerst den APN einstellen. Genauere Anweisungen finden Sie auf unserer Website.

Kann ich meine Nummer behalten, falls ich meine SIM-Karte verloren bzw. beschädigt habe? dropdown arrow

Ja, natürlich ist es möglich.

Kann ich meine Nummer behalten, wenn ich zu MTEL Austria wechseln möchte? dropdown arrow

Ja, wenn es sich um eine Wertkarte handelt, brauchen wir die PUK Nummer. Wenn es sich um eine Vertragsnummer handelt, brauchen wir die NÜV-Information, die Sie von Ihrem jetzigen Anbieter verlangen können.

Kann ich meine Nummer aus Bosnien-Herzegowina, Serbien oder Montenegro ins MTEL Austria Netz übertragen? dropdown arrow

Leider ist dies nicht möglich. Es können nur österreichische Nummern in unser Netz übertragen werden.

Was ist der Unterschied zwischen einem Prepaid und einem Postpaid Vertrag? dropdown arrow

Bei einem Prepaid Dienst müssen Sie zuerst Guthaben einzahlen und dann einen Tarif aktivieren, der dann 28 Tage aktiv ist. Bei einem Postpaid Dienst zahlen Sie monatlich (Sepa-Lastschrift) im Nachhinein was Sie im Monat davor verbraucht haben.

Wie kann ich einen neuen Vertrag abschließen (Mobiltelefonie und/oder TV)? dropdown arrow

Einen neuen Vertrag können Sie in jedem MTEL Austria Shop, über unsere Website, sowie über unsere Serviceline, unter der Nummer 0800 667 667, abschließen.

Wie lange dauert die Lieferung bei einer Online-Bestellung? dropdown arrow

Die Durchschnittliche Lieferdauer beträgt 1-2 Werktage.

Kann man eine neue SIM-Karte auch nach Bosnien-Herzegowina, Serbien oder Montenegro schicken lassen? dropdown arrow

Ja, eine SIM-Karte kann man auch nach Bosnien und Herzegowina, Serbien und Montenegro schicken lassen.

Wieso zeigt mir mein Handy an, dass ich im Roaming bin, obwohl ich mich in Österreich befinde? Komme dadurch Kosten auf? dropdown arrow

Es gibt keinen Grund zur Sorge, es werden deswegen keine zusätzlichen Kosten anfallen. Das Handy zeigt an, dass man sich im Roaming befindet, wegen unserer Zusammenarbeit mit A1.

Ich habe meine SIM-Karte in ein neues Handy gelegt und jetzt funktioniert mein mobiles Internet nicht? dropdown arrow

Damit Sie die mobilen Daten auf einem neuen Gerät benützen können, müssen Sie zuerst den APN einstellen. Genauere Anweisungen finden Sie auf unsere Website.

In Welchen Städten gibt es einen MTEL Austria Shop? dropdown arrow

Unsere Shops finden Sie in 4 Städten: Wien, Salzburg, Linz und Graz. Die genauen Adressen finden sie hier

Kann ich meine Nummer behalten, falls ich meine SIM-Karte verloren bzw. kaputt gemacht habe? dropdown arrow

Ja, natürlich ist es möglich.

Kann ich meine Nummer behalten, wenn ich zu MTEL Austria wechseln möchte? dropdown arrow

Ja, wenn es sich um eine Wertkarte handelt, brauchen wir die PUK Nummer. Wenn es sich um eine Vertragsnummer handelt, brauchen wir die NÜV-Information, die Sie von Ihrem jetzigen Anbieter verlangen können.

In welches Netz soll ich mich anmelden, wenn ich in Frankreich bin? dropdown arrow

Bouygues Telecom ist unser Roaming-Partner in Frankreich. Die Liste aller unsere Roaming-Partner finden Sie hier.

Wo finde ich die MTEL Austria Roaming-Partnerliste? dropdown arrow

Die Liste aller unserer Roaming-Partner finden sie hier

Kann ich meine Nummer aus Bosnien-Herzegowina, Serbien oder Montenegro ins MTEL Austria Netz übertragen? dropdown arrow

Leider ist dies nicht möglich. Es können nur österreichische Nummern in unser Netz übertragen werden.

Wie kann ich meine neue Wertkarte registrieren? dropdown arrow

Sie können Ihre eine MTEL Wertkarte in jedem Shop registrieren oder per E-Mail. Um dies per E-Mail zu erledigen, müssen Sie uns nur die Nummer, ein Foto eines Lichtbildausweises, sowie ein Selfie, in dem Sie den Lichtbildausweis neben Ihrem Gesicht halten und auf einem Blatt Papier die zu registrierende Telefonnummer aufgeschrieben haben, an info@mtel.at schicken.

Wie funktioniert der MTEL STAR-Tarif? dropdown arrow

Mit dem MTEL STAR-Tarif hast du deine Kosten immer voll im Griff. Zusätzlich zu 1.000 Minuten & SMS in Österreich, der EU, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Nordmazedonien und der Schweiz bekommst du 23 GB Datenvolumen (10 GB in der EU).

Wie viel kostet der MTEL STAR-Tarif und wie lange ist die Gültigkeitsdauer? dropdown arrow

MTEL STAR kostet € 10,00 und ist 28 Tage lang gültig.

Muss man bei einem Neuabschluss eines DUONET-Vertrags Aktivierungs- und Herstellungskosten zahlen? dropdown arrow

Nein! Derzeit gibt es bei Neuabschlüssen von DUONET-Verträgen keine Aktivierungs- und Herstellungskosten. Die Aktion gilt bis auf Wiederruf.

Wie funktioniert der MTEL Free Tarif? dropdown arrow

Mit dem MTEL Free Tarif haben Sie die vollen Kosten im Griff. Keine Sorgen und die volle Freiheit über Ihre Freimengen. Sie haben 10.000 Einheiten und können diese für Minuten, SMS, oder Internet verwenden. 1 Minute = 1 Einheit, 1 SMS = 1 Einheit, 1 MB = 1 Einheit.

Wie viel kostet MTEL FREE Tarif und wie lange ist die Gültigkeitsdauer? dropdown arrow

MTEL FREE kostet € 9,90 und ist 28 Tage lang gültig.

Wie kann ich den MTEL Free Tarif reaktivieren? dropdown arrow

Der MTEL Free Tarif kann entweder automatisch nach der Tarifdauer (28 Tage) reaktiviert werden, oder vorzeitig durch Anrufen der Serviceline (0800 667 667).

Wo kann ich meine Wertkarte in Österreich aufladen? dropdown arrow

Sie können ihr Wertkarte aufladen in folgenden Verkaufsstellen: Lidl, Libro, Turmöl, OMV, Shell, Pagro Diskont, Penny Market, Tabak Trafik, Adeg, Billa, Billa Plus, Hofer, Hartlauer, Post, DN Handyshop. Mehr Infos hier

Kann man von einer Wertkarte auf einen Vertrag umsteigen? dropdown arrow

Natürlich ist dies möglich. Das können Sie in jedem unserer MTEL Shops oder über unsere Serviceline (0800 667 667) erledigen.

Wie lange ist meine MTEL SIM-Karte aktiv? dropdown arrow

Die MTEL SIM-Karte ist 365 + 90 Tage von der letzten Aufladung aktiv. Mit jeder weiteren Aufladung verlängert sich die Dauer.

Gibt es Zusatzpakete für meine Prepaid Tarife? dropdown arrow

Ja es gibt Zusatzpakete für die Prepaid Tarife.

Ich habe die Landesgrenze überquert und mein Internet funktioniert nicht. Was kann ich tun? dropdown arrow

Bitte kontrollieren Sie die APN- Einstellungen, es kann passieren das sie im Zuge des Netzwechsels gelöscht wurden. Alle Einstellungen finden Sie hier.

Was ist der Unterschied zwischen einem Prepaid und einem Postpaid Vertrag? dropdown arrow

Bei einem Prepaid Dienst müssen Sie zuerst Guthaben einzahlen und dann einen Tarif aktivieren, der dann 28 Tage aktiv ist. Bei einem Postpaid Dienst zahlen Sie monatlich (Sepa-Lastschrift) im Nachhinein was Sie im Monat davor verbraucht haben.


Hört der Dienst nach Vertragsablauf auf? dropdown arrow

Nach Vertragsablauf bleibt die Dienstleistung bestehen nur ohne Bindung.

Wie viele Handy-Geräte kann ich auf meinen Namen nehmen? dropdown arrow

Jeder Kunde kann maximal 2 Geräte auf seinen Namen nehmen.

Wie viele SIM Only Verträge kann ich auf meinen Namen nehmen? dropdown arrow

Jeder Kunde kann maximal 3 Postpaid Verträge auf seinen Namen nehmen.

Wie lange ist die Lieferzeit? dropdown arrow

Die Lieferzeit beträgt zwischen 1-2 Werktage.

Welche Postpaid Tarife haben sie zurzeit? dropdown arrow

Unsere aktuellen Angebote finden Sie in unserem Tarifüberblick.

Kann ich bei allen Postpaid Tarifen meine mobilen Daten auch im EU-Ausland verwenden? dropdown arrow

Ja, die mobilen Daten können Sie im EU-Ausland, der Schweiz, sowie in Serbien, in Bosnien-Herzegowina und in Montenegro verwenden.

Wieso zeigt mir mein Handy an, dass ich im Roaming bin, obwohl ich mich in Österreich befinde? Komme dadurch Kosten auf? dropdown arrow

Es gibt keinen Grund zur Sorge, es werden deswegen keine zusätzlichen Kosten anfallen. Das Handy zeigt an, dass man sich im Roaming befindet, wegen unserer Zusammenarbeit mit A1.

In welches Netz soll ich mich anmelden, wenn ich in Frankreich bin? dropdown arrow

Bouygues Telecom ist unser Roaming-Partner in Frankreich. Die Liste aller unsere Roaming-Partner finden Sie hier https://mtel.at/mtel/images/do...


Wo finde ich die MTEL Austria Roaming-Partnerliste? dropdown arrow

Die Liste aller unserer Roaming-Partner finden sie hier

Wie kann ich meine Rechnungen bezahlen? dropdown arrow

Wir können es monatlich von Ihrem Konto abziehen, oder Sie können auch per Erlagschein, Online-Banking oder im MTEL Shop zahlen.


Wie kann man einen Rabatt auf die Grundgebühr bekommen? dropdown arrow

Ein Rabatt auf die Grundgebühr kann man nur bekommen, wenn wir zu dieser Zeit Aktionen mit einem Rabatt auf die Grundgebühr anbieten.

Kann man bei Ihnen nur Geräte auf Ratenzahlungen nehmen? dropdown arrow

Nein, Geräte können nur mit einem Handyvertrag abgeschlossen werden.

Wie bekomme ich meinen Einzelgesprächsnachweis? dropdown arrow

Den Einzelgesprächsnachweis bekommst du in allen MTEL-Shops, in deiner MTEL-App oder via E-Mail: info@mtel.at

Was ist die Limitkontrolle? dropdown arrow

Die Limitkontrolle verhindert, dass man zusätzliche Kosten verursachen kann.

Gibt es Zusatzpakete für Internet oder Minuten für meinen Postpaid Tarif? dropdown arrow

Ja, es gibt Zusatzpakete. Sie können in Ihrer MTEL - App oder über unseren Kundenservice aktiviert werden

In der Videothek kann ich die Filme „Toma“, „Juzni Vetar: Ubrzanje“ und „Hotel Beograd“ nicht abspielen, aber alle anderen schon. Wieso? dropdown arrow

Die angeführten Filme kosten zusätzlich. Sie können diese per E-Mail an info@mtel.at, in unseren MTEL Shops oder über unsere Serviceline (0800 667 667) aktivieren.

Kann ich ihr TV-Paket auch auf meinem Laptop benützen? dropdown arrow

Leider ist dies nicht möglich. MTEL TV kann man über einen SMART TV (LG, Samsung, Android TV), Smartphone, Tablet und TV-Box genießen.

Kann man eure TV-Pakete ausprobieren? dropdown arrow

Ja, wir benötigen nur Ihren Vor- und Nachnamen, sowie Ihr Geburtsdatum und die Adresse und wir können für Sie einen 30 tägiges Promo-Paket aktivieren.


Braucht man für MTEL TV Internet für zu Hause? dropdown arrow

MTEL TV ist ein TV Streaming Dienst, somit wird eine Interverbindung benötigt.

Wie hoch muss die Internetgeschwindigkeit sein, um MTEL TV nutzen zu können? dropdown arrow

Die empfohlene Geschwindigkeit liegt zwischen 15-20 mbs, sowie eine stabile Internetverbindung.

Auf welchen Geräten kann man MTEL TV benützen? dropdown arrow

MTEL TV können sie auf Ihrem Smartphone, Smart TV, Amazon Fire TV Stick, Chrome Cast und Tablet verfolgen.

Kann man ihre TV Box eintauschen sofern diese einen Defekt hat? dropdown arrow

Ja, natürlich. Sie müssen nur unsere Serviceline kontaktieren (0800 667 667) und sie übernehmen dann weiter.

Was ist das Passwort für die Erwachsenenunterhaltung ? dropdown arrow

 Das Passwort für Erwachsenenkanäle ist 12345.

Mein Bildschirm in der MTEL TV App ist schwarz. Was kann ich tun? dropdown arrow

Der erste Schritt ist das Deinstallieren und das erneute Installieren der MTEL TV App. Falls dies nicht geholfen hat, empfehlen wir den Fernseher für 15 Minuten vom Stromkreis abzustecken und dann erneut versuchen.

Die Nachricht „KRAJ“/“Ende“ erscheint während dem Schauen auf der TV-Box, wieso? dropdown arrow

Diese Nachricht erscheint, wenn die Internetverbindung zur TV Box nicht hergestellt wird. Hierfür müssen Sie Ihr Modem sowie die TV Box vom Stromkreis abstecken und dann das Modem wieder anstecken. Danach warten sie ein paar Minuten, bis sich die Parameter im Modem eingestellt haben. Wenn dies geschehen ist müssen Sie nur noch die TV-Box wieder anstecken.

Im linken oberen Eck ist ein verkehrtes Android-Logo und der Bildschirm ist schwarz, wieso? dropdown arrow

Diese Nachricht erscheint, wenn die Internetverbindung zur TV Box nicht hergestellt wird. Hierfür müssen Sie Ihr Modem sowie die TV Box vom Stromkreis abstecken und dann das Modem wieder anstecken. Danach warten sie ein paar Minuten, bis sich die Parameter im Modem eingestellt haben. Wenn dies geschehen ist müssen Sie nur noch die TV-Box wieder anstecken.

Während des Fernsehens über die TV Box stand plötzlich auf dem Bildschirm „400 Bad Request“, wieso? dropdown arrow

Diese Nachricht erscheint, wenn die Internetverbindung zur TV Box nicht hergestellt wird. Hierfür müssen Sie Ihr Modem sowie die TV Box vom Stromkreis abstecken und dann das Modem wieder anstecken. Danach warten sie ein paar Minuten, bis sich die Parameter im Modem eingestellt haben. Wenn dies geschehen ist müssen Sie nur noch die TV-Box wieder anstecken.

Wer kann diesen Tarif anmelden? dropdown arrow

Der Tarif 4YOUNG ist für alle Personen zwischen 16 und 27 Jahren verfügbar. Minderjährige brauchen die Zustimmung der Eltern, d. h. eine Haftungserklärung des Erziehungsberechtigten.

Kann ich auch in der EU surfen? dropdown arrow

Ja, du kannst das mobile Internet auch in den Ländern der EU, sowie in Serbien, Montenegro und BiH nutzen.

Entstehen für mich zusätzliche Kosten? dropdown arrow

Nein, die Aktivierung dieses Dienstes und die jährliche Servicepauschale sind für den 4YOUNG-Tarif kostenlos.

Kann ich den Tarif jederzeit kündigen? dropdown arrow

Ja, die Nutzung des 4YOUNG-Tarifs bindet dich an keine Verpflichtung. Daher kannst du den Vertrag jederzeit, mit einer einmonatigen Kündigungsfrist, kündigen.

Sind Anrufe von Österreich nach Serbien, Montenegro und Bosnien und Herzegowina im 4YOUNG-Tarif enthalten? dropdown arrow

Ja, im 4YOUNG-Tarif sind Anrufe und SMS in das mts-Netz in Serbien und in die m:tel-Netze in Bosnien und Herzegowina und Montenegro inkludiert.

Wo kann ich einen Vertrag abschließen? dropdown arrow

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

- Online über mtel.at

- Durch einen Anruf unter der Nummer 0667 799 55 66

- In allen MTEL-Shops: https://mtel.at/de/service-hil...

Wo kann ich einen Vertrag abschließen? dropdown arrow

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

- Online über mtel.at

- Durch einen Anruf unter der Nummer 0667 799 55 66

- In allen MTEL-Shops.

Welche Internet-Geschwindigkeiten sind verfügbar? dropdown arrow

Abhängig von der Wohnadresse sind unter anderem folgende Geschwindigkeiten möglich:Smart Tarife: 20/5 Mbit/s, 40/10 Mbit/s , 80/15 Mbit/s ili 150/20 Mbit/s

  • Smart Tarife: 20/5 Mbit/s, 40/10 Mbit/s , 80/15 Mbit/s ili 150/20 Mbit/s
  • STARNET Tarife: 33/5 Mbit/s, 55/10 Mbit/s, 110/15 Mbit/s, 165/20 Mbit/s, 330/30 Mbit/s
Welche Dokumente benötige ich für einen Internet-Vertrag? dropdown arrow

An Dokumenten ist ein gültiger Ausweis mit Foto, ein Meldezettel und eine Bankomatkarte erforderlich.

Wie und wo kann ich die technische Verfügbarkeit für meine Adresse überprüfen? dropdown arrow

In allen MTEL Shops vor Ort, sowie über unser Call Center.

Sind auch Internet-Tarife ohne Bindung möglich? dropdown arrow

Ja, wir haben Internet Tarife ohne Bindung im Angebot. Für nähere Informationen klicke besuche die Seite Internet Tarife.

Wie kann ein STARNET-Paket kaufen? dropdown arrow

Sie können eine Anfrage in allen MTEL-Filialen oder über unsere Website stellen. An Dokumenten ist ein gültiger Ausweis mit Foto, ein Meldezettel und eine Bankomatkarte erforderlich. Eine genaue Eingabe und Prüfung der Adresse wird zur Feststellung der Möglichkeiten an Ihrem Wunschstandort benötigt.

Wie kann ich prüfen, ob es technische Möglichkeiten für den Dienst an meiner Adresse gibt? dropdown arrow

Bei der Antragstellung in einer Geschäftsstelle oder über die Website werden Sie auf technische Machbarkeit geprüft. Sie können die technischen Möglichkeiten auch telefonisch unter 0800 667 667 oder per E-Mail an info@mtel.at prüfen lassen.

Kann ich MTEL Austria STARNET nutzen auch wenn ich nicht Eigentümer der Immobilie bin, in der ich wohne? dropdown arrow

Ja. Sie müssen nicht Eigentümer der Immobilie sein, in der Sie wohnen. Eine Anfrage für das STARNET-Paket in Ihrem Namen können Sie in unseren Filialen, über das WEB, sowie telefonisch unter 0800 667 667 oder per E-Mail an info@mtel.at stellen. Wenn es notwendig ist, einige der Installationsarbeiten durchzuführen, muss der Eigentümer zustimmen.

Bekomme ich einen WLAN-Router, um den Dienst zu nutzen? dropdown arrow

Ja, bei Abschluss des Vertrags erhalten Sie kostenlos einen WLAN-Router mit allen notwendigen Anschlüssen.

Auf welchen Geräten kann ich smart MTEL TV M streamen? dropdown arrow

Sie können den Dienst über die App, dem Smart TV,  Amazon Firestick, Chromecast, Apple TV sowie über Tablets streamen.

Wie richte ich mein Glasfaser Internet Internet ein? dropdown arrow

  1. LAN-Kabel an den WLAN-Port 4 anstecken.
  2. WLAN-Router einschalten, der Einschaltknopf befindet sich hinten.
  3. WLAN einschalten: hierzu finden sich 2 Tasten auf der Rückseite, beide länger gedrückt halten.
  4. Mit dem WLAN verbinden über das Smartphone, Laptop, Tablet, etc. Den Namen des WLAN-Netzes und das Passwort findest du auf der Rückseite des Routers.
  5. Eine beliebige Website aufrufen, fertig.
Wie richte ich DSL-Internet ein? dropdown arrow

  1. Kabel mit dem DSL-Adapter verbinden und den Adapter in die Steckvorrichtung an der Wand stecken.
  2. Das andere Ende des Kabels in den DSL-Port des Modems stecken.
  3. WLAN einschalten: hierzu finden sich 2 Tasten auf der Rückseite, beide länger gedrückt halten.
  4. Mit dem WLAN verbinden über das Smartphone, Laptop, Tablet, etc. Den Namen des WLAN-Netzes und das Passwort findest du auf der Rückseite des Routers.
  5. Eine beliebige Website aufrufen, fertig.

Warum muss ich meine Identität verifizieren? dropdown arrow

In Österreich ist es gesetzlich vorgeschrieben, sich durch die Vorlage eines gültigen Ausweisdokumentes zu identifizieren, wenn man einen Mobilfunkvertrag bestellen möchte.

Wie stellt MTEL Austria meine Identität fest? dropdown arrow

Bei Online-Bestellungen benützt MTEL Austria FOTO-IDENT der paybox Service GmbH.

Sind meine persönlichen Daten sicher? dropdown arrow

Benutzerdaten werden gemäß den geltenden DSGVO-Bestimmungen sicher gespeichert und geschützt. Unter der Einhaltung dieser gesetzlichen Verpflichtungen, werden die personenbezogenen Daten unserer Kunden nur dann weitergeleitet, wenn staatliche Behörden das anfordern.

Was wird für die Online-Verifizierung benötigt? (Dokumente, Geräte, etc.) dropdown arrow

Für den Verifizierungsprozess benötigen Sie ein Mobiltelefon mit Internetzugang, sowie das Dokument, dass Sie bei Ihrer Bestellung auf www.mtel.at verwendet haben.

Schritt-für-Schritt-Erklärung: Wie funktioniert die Verifizierung meiner Identität? dropdown arrow

Das Online-Authentifizierungsverfahren vergleicht ein Kundenfoto („Selfie“) mit dem Foto in Ihrem Führerschein, Personalausweis oder Reisepass sowie die auf der MTEL Austria-Website eingegebenen Daten mit den Angaben in Ihrem Ausweisdokument.

Schritt-für-Schritt-Erklärung

1. Nachdem Sie Ihre persönlichen Daten anhand Ihres gewählten Lichtbildausweises (Reisepass, Führerschein bzw. Personalausweis in Scheckkartenform) auf unserer Website eingegeben und den Bestellprozess abgeschlossen haben, bekommen Sie einen Verifizierungslink via E-Mail zugesandt.

2. Öffnen Sie den Link und scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Handy.

3. Wählen Sie das von Ihnen bei der Bestellung verwendete Ausweisdokument aus. 4. Fotografieren Sie die Vorder- und Rückseite Ihres Dokuments und beachten Sie, dass Ihr Dokument im vorgezeichneten Rahmen befindet.

5. Machen Sie ein kurzes Video von Ihrem Ausweis und bewegen Sie ihn dabei, sodass die Hologramme gut sichtbar sind.

6. Bestätigen Sie das Video. 

7. Zu guter Letzt machen Sie ein Selfie und drehen Sie kurz Ihren Kopf zur Seite.

8. Nach Schritt 7 kann es einige Momente dauern, bis die Verifizierung abgeschlossen ist. Bitte schließen Sie das Internetfenster nicht und warten Sie, bis Sie weitergeleitet werden.

Sie können sich die Anleitung auch als Video ansehen: LINK


Mein Link für die Verifizierung ist nicht mehr gültig. An wen kann ich mich wenden? dropdown arrow

Der Link zum Verifizierungsprozess ist 24 Stunden gültig und kann pro Link nur einmal durchgeführt werden. Insofern Sie den Verifizierungsprozess nicht innerhalb der ersten 24 Stunden starten, so erhalten Sie eine Erinnerung via E-Mail. Sollte Ihr Link nicht mehr funktionieren, bitte wenden Sie sich an unser Kundencenter unter 0800 667 667.

Muss ich für die Verifizierung einen Internetzugang mit meinem Handy haben? dropdown arrow

Ja, da es sich bei FOTO-IDENT um ein Online-Service handelt, muss Ihr Mobiltelefon während des gesamten Prozesses über mit dem Internet verbunden sein.

Kann ich mich auch mit einem Laptop, Tablet oder Desktopcomputer verifizieren? dropdown arrow

Ja, insofern Ihr Gerät über eine Kamera verfügt, um den QR-Code zu scannen bzw. um Fotos und Videos zu machen. Wir empfehlen jedoch die Verwendung eines Mobiltelefons.

Was passiert, wenn ich mich bei meinen persönlichen Daten vertippt habe? dropdown arrow

Wir möchten Sie ausdrücklich darum bitten, die Daten aus Ihrem Ausweisdokument eins zu eins auch in unserem Bestellformular anzugeben, da sonst die Verifizierung nicht möglich ist. Sollten Ihre Verifizierung abgelehnt worden sein, so wenden Sie sich bitte an unser Kundencenter unter 0800 667 667.

Was soll ich tun, wenn meine Verifizierung abgelehnt wurde? dropdown arrow

Sollten Ihre Verifizierung abgelehnt worden sein, so wenden Sie sich bitte an unser Kundencenter unter 0800 667 667.

Warum wurde meine Verifizierung abgelehnt? dropdown arrow

Hierfür gibt es zahlreiche Gründe. Für Details bitten wir Sie, den MTEL Kundenservice unter 0800 667 667 zu kontaktieren. 

Ist meine SIM-Karte sofort aktiv, wenn ich die Verifizierung abgeschlossen habe? dropdown arrow

Ja, die Verifizierung ist der letzte Schritt zur Aktivierung Ihrer SIM-Karte. 

Welche Dokumente können für die Verifizierung verwendet werden? dropdown arrow

Sie können Ihren gültigen Reisepass, Führerschein oder Personalausweis in Scheckkartenformat für die Online-Verifizierung verwenden. Beachten Sie bitte, dass abhängig von Ihrer Staatsbürgerschaft bzw. des bestellten Service (abhängig von der Rechtslage) nicht alle Dokumentarten akzeptiert werden können. 

Bekomme ich nach erfolgreicher Verifizierung eine Bestätigung? dropdown arrow

Selbstverständlich. Direkt nach dem Prozess sehen Sie auf Ihrem Mobiltelefon, ob die Verifizierung erfolgreich war oder nicht.

Muss ich paybox den Zugriff auf meine Handykamera erlauben? dropdown arrow

Ja, paybox muss Zugriff auf Ihre Handykamera haben, da Ihre Identität via Foto und Video überprüft wird.

icon

E-Mail

E-Mail senden an info@mtel.at

icon

Anruf

Ruf uns kostenfrei an 0800 667 667

Social Media

Folge uns
Facebook, Youtube & Instagram

icon

Shops

Besuche unseren Shop und erfahre alles, was dich interessiert